So beheben Sie ein iPhone, das Apps nicht aktualisieren kann

Funktioniert der App Store nicht? Oder ist etwas anderes im Gange?

Nicht in der Lage zu sein, Apps zu aktualisieren, ist frustrierend – aber Sie können es beheben.

In einigen seltenen Situationen geht etwas schief und Ihr iPhone kann Apps nicht aktualisieren. Dies kann eine ziemlich verwirrende Situation sein, vor allem, weil iphone kann nicht aktualisiert werden. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu lösen, aber die Korrekturen sind nicht ganz offensichtlich. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind und wissen, dass Ihre Internetverbindung einwandfrei funktioniert (da Sie ohne das keine Apps herunterladen können!), sind Sie hier an der richtigen Adresse. Dieser Artikel hat 12 Möglichkeiten, um Ihr iPhone in die Lage zu versetzen, Apps wieder zu aktualisieren.

Die Tipps in diesem Artikel gelten für alle aktuellen Versionen des iPhone und iOS, einschließlich iOS 11 und 12.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Apple ID verwenden.

Wenn Sie Apps nicht aktualisieren können, überprüfen Sie zunächst, ob Sie die richtige Apple ID verwenden. Wenn Sie eine App herunterladen, ist sie an die Apple-ID gebunden, die Sie beim Herunterladen verwendet haben. Das bedeutet, dass Sie für die Nutzung der App auf Ihrem iPhone mit dieser ursprünglichen Apple ID angemeldet sein müssen.

Überprüfen Sie auf Ihrem iPhone, welche Apple ID verwendet wurde, um eine App zu erhalten, indem Sie diesen Schritten folgen:

  • Tippen Sie auf die App Store App.
  • Tippen Sie auf Updates.
  • Tippen Sie auf Ihr Bild oder Symbol in der rechten oberen Ecke (überspringen Sie diesen Schritt in iOS 10 oder früher).
  • Tippen Sie auf Gekauft.
  • Überprüfen Sie, ob die App hier aufgelistet ist. Wenn nicht, wurde es wahrscheinlich mit einer anderen Apple ID heruntergeladen.
    Updates, Konto, gekaufte Symbole im App Store auf iOS
  • Wenn Sie iTunes verwenden (und eine Version ausführen, die Ihre Apps noch anzeigt; iTunes 12.7 hat den App Store und die Apps entfernt), können Sie mit diesen Schritten bestätigen, mit welcher Apple ID eine App abgerufen wurde:

Gehen Sie zu Ihrer Liste der Apps.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App, die Sie interessiert.
Klicken Sie auf Get Info.
Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
Schauen Sie sich Purchased by für die Apple ID an.
Wenn Sie in der Vergangenheit eine andere Apple ID verwendet haben, versuchen Sie diese, um zu sehen, ob sie Ihr Problem behebt.

Sicherstellen, dass die Einschränkungen deaktiviert sind.

Die Funktion Einschränkungen des iOS befindet sich ab iOS 12 in den Einstellungen der Bildschirmzeit. Es ermöglicht es Menschen (in der Regel Eltern oder IT-Administratoren in Unternehmen), bestimmte Funktionen des iPhone zu deaktivieren. Eines dieser Features ist die Möglichkeit, Apps herunterzuladen. Wenn Sie also kein Update installieren können, kann die Funktion blockiert sein.

iphone

Um dies zu überprüfen oder die App-Einschränkungen zu deaktivieren, führen Sie diese Schritte aus:

Bildschirmzeit und Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
Tippen Sie auf Einstellungen.
Tippen Sie auf Bildschirmzeit.
Tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen.
Tippen Sie auf Inhaltseinschränkungen.
Tippen Sie auf Apps.
Stellen Sie sicher, dass Alle Apps zulassen aktiviert ist.
Schaltflächen Inhaltseinschränkungen, Apps und Alle Apps zulassen in den iOS-Einstellungen
Abmeldung und Wiedereintritt in den App Store

Manchmal reicht es aus, sich bei einem iPhone, das keine Apps aktualisieren kann, bei Ihrer Apple ID ein- und auszuloggen. Es ist einfach, aber das kann das Problem lösen. Hier ist, was du tun musst:

Tippen Sie auf Einstellungen.
Tippen Sie auf iTunes & App Store.
Tippen Sie auf das Menü Apple ID (es listet die E-Mail-Adresse auf, die Sie für Ihre Apple ID verwenden).
Tippen Sie im Popup-Menü auf Abmelden.
Tippen Sie erneut auf das Menü Apple ID und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
iTunes & App Store, Apple ID, Abmeldungstasten in den iOS-Einstellungen
Verfügbaren Speicherplatz prüfen

Hier ist eine einfache Erklärung: Vielleicht können Sie das App-Update nicht installieren, weil Sie nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem iPhone haben. Wenn Sie sehr, sehr wenig freien Speicherplatz haben, hat das Telefon möglicherweise nicht den Platz, den es benötigt, um das Update durchzuführen und die neue Version der App anzupassen.

Überprüfen Sie Ihren freien Speicherplatz, indem Sie diese Schritte ausführen:

Tippen Sie auf Einstellungen.
Tippen Sie auf Allgemein.
Tippen Sie auf Info.
Suchen Sie nach der Zeile Available. So viel Freiraum hast du.
Allgemeines, Info, Verfügbarer Speicherplatz in den iOS-Einstellungen
Wenn der verfügbare Speicherplatz sehr knapp bemessen ist, versuchen Sie, einige Daten zu löschen, die Sie nicht benötigen, wie z.B. Apps, Fotos, Podcasts oder Videos.

iPhone neu starten

Ein einfacher Schritt, der viele Übel auf dem iPhone beheben kann, ist der Neustart des Geräts. Manchmal muss Ihr Handy einfach zurückgesetzt werden, und wenn es neu startet, Dinge, die vorher nicht funktioniert haben, wie z.B. das Aktualisieren von Apps. So starten Sie Ihr iPhone neu:

Halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt.

Wenn der Schieberegler oben auf dem Bildschirm erscheint, bewegen Sie ihn von links nach rechts.
Lassen Sie das iPhone ausschalten.

Wenn er ausgeschaltet ist, halten Sie die Sleep/Wake-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Lassen Sie die Taste los und lassen Sie das Telefon wie gewohnt starten.
Wenn Sie das iPhone 7, 8, X, X, XS oder XR verwenden, ist der Neustartvorgang etwas anders. Erfahren Sie hier, wie Sie diese Modelle neu starten können.

Update auf die neueste Version von iOS

Eine weitere häufige Lösung für viele Probleme ist es, sicherzustellen, dass Sie die neueste Version des iOS verwenden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Apps nicht aktualisieren können, da neue Versionen von Apps möglicherweise eine neuere Version des iOS erfordern als Sie es getan haben.

Lesen Sie diese Artikel, um zu erfahren, wie Sie das iOS auf Ihrem iPhone aktualisieren können:

Aktualisieren Sie iOS auf Ihrem iPhone, ohne eine Verbindung zu iTunes herzustellen.