Binance Chain Panama Service kündigt Unterstützung für Chainlink an

Binance Chain Panama Service kündigt Unterstützung für Chainlink an, Litecoin

Die populäre Krypto-Börse Binance schoss innerhalb kürzester Zeit in den Vordergrund, und die Börse geniesst heute ihren Status als eine der vertrauenswürdigsten Börsen des Marktes, obwohl sie zentralisiert ist. Die Binance hat sich in der Tat eifrig um die Nachfragebei Bitcoin Rush auf dem Markt gekümmert und in den letzten Monaten ein Produktsortiment auf den Markt gebracht, das allen Anforderungen gerecht wird.

Ein weiteres Beispiel für die Bemühungen von Binance, einem breit gefächerten Publikum gerecht zu werden, ist das am 30. September gestartete Panama-Projekt, das Binance Smart Chain und Binance Chain mit schnelleren, kettenübergreifenden Überbrückungsdiensten unterstützen soll.

Während die Einführung der Dienstleistung Binance USD [BUSD], Tether [USDT] und Ethereum [ETH] in das Ökosystem der Binance Chain einbrachte, unternahm das Projekt heute einen weiteren Schritt zur Erweiterung dieser Liste. Am 10. Oktober kündigte der Dienst Binance Chain Panama die Hinzufügung von verknüpften Wertmarken wie Chainlink [LINK], Bitcoin Cash [BCH], Ontology [ONT], Litecoin [LTC] und Cosmos [ATOM] an.

Das Peg-in-Verfahren ermöglicht es den Benutzern, die nativen Token gegen das Äquivalent der verknüpften Token auf der Binance-Kette oder der Binance Smart Chain zu tauschen, während das Peg-out-Verfahren es ihnen ermöglicht, das Äquivalent der verknüpften Token auf den oben genannten Ketten gegen die nativen Token zu tauschen. Dieses Produkt behauptet, dem Tausch zu helfen, die Inter-Block-Chain-Liquidität für die Binance Chain, Binance Smart Chain und ihre dezentralen Anwendungen bereitzustellen.

Tatsächlich hatte der Austausch in einem früheren Blogpost erklärt,

„…wenn USDT von Ethereum an Binance Smart Chain transferiert wird, wird Panama die kettenübergreifende Konvertierung der Vermögenswerte von Ethereum ERC-20 und TRON TRC-20 unterstützen.

Während der Swap 2-3 Minuten dauert, um eine Cross-Chain-Konvertierung von Krypto-Vermögenswerten durchzuführen, könnte dieser Service Händlern den Tausch zwischen nativen Blockketten ermöglichen.

Die Binance legt seit einiger Zeit den Grundstein dafür, indem sie prominente Tokens auflistet

Erst kürzlich, als Uniswap seinen Governance-Token auf den Markt brachte, gehörte UNI Binance zu den ersten Börsen, die den Token innerhalb von 90 Minuten nach seiner Einführung auf den Markt brachten. Tatsächlich verzeichnete der Token innerhalb von 24 Stunden nach seiner Einführung einen Zuwachs von 1000%.

Das Interesse der Börse an DeFi nimmt ebenfalls zu, da WazirX, eine im Besitz von Binance befindliche Börse mit Sitz in Indien, kürzlich bekannt gab, dass sie in Partnerschaft mit dem Matic-Netzwerk ein DeFi-Produkt entwickelt. Zusammen mit der Partnerschaft mit Matic und Bitcoin Rush führte WazirX auch das Automated Market Maker [AMM]-Protokoll ein, das es den Benutzern ermöglichen würde, zu handeln und einen Liquiditätspool zu schaffen, anstatt Orderbücher zu verwenden.

Trotz seiner Agenden schien Binance jedoch mit seinen Plänen, in diesem Jahr nach Japan einzutreten, auf einen Block gestoßen zu sein. Tao Tao, eine Handelsplattform für digitale Vermögenswerte in Japan, war in Gesprächen, um mit Binance zusammenzuarbeiten, musste die Verhandlungen jedoch schnell „beenden“.